Vermietung Vereinsheim

Sponsoren

voba.png

Anmeldung

SCK - FSG Hainstadt/Rimhorn/Michelstadt

Lisas im Doppelpack - Häusl und Sander sichern mit je zwei Treffern den ersten Heimsieg der Saison!

 Nach der guten aber glücklosen Partie gegen den FCA zum Saisonauftakt waren die Kickers hoch motiviert, das erste Heimspiel der Saison siegreich zu gestalten.

 

Lisa Häusl nutzte auch gleich die erste Gelegenheit zur Führung - nach rekordverdächtigen 20 Sekunden! Bevor wiederum Lisa Häusl mit einem sehenswerten Lupfer aus gut 30m das 2:0 erzielte kam es zum Aufreger des Spiels: Hainstadts Torfrau versuchte die enteilte Jessi Schneider regelwidrig am Torschuß zu hindern, was aber mislang - Schneider nutzte den angezeigten Vorteil. Kaum war der Ball aber im Tor, pfiff der Schiedsrichter den Vorteil ab, Freistoß und gelb für die letzte Frau - falscher kann man eine Situation nicht entscheiden! Kurz nach der 2:0 Führung verhinderte das Aluminium dann das 3:0 durch Schneider.

Es war der hervorragend aufgelegten Lisa Sander vorbehalten, ihre neue Position zu nutzen und mit ihrem Doppelpack - jeweils nach Vorarbeit von Schneider - die Tore 3 und 4 für die Kickers zu erzielen. Der zwischenzeitliche Anschlußtreffer nach einem unhaltbaren Kopfball entpuppte sich lediglich als Ergebniskosmetik.

Die immer seltener werdenden Angriffe der Gäste blieben zwar stets gefährlich und zwangen Natalie Hardt im Tor noch zu einigen guten Paraden, Zählbares sollte der neuen Dreier-Spielgemeinschaft aber nicht gelingen. Den Schlußpunkt setzte Vanessa Kempf, die einen Rückpaß aus gut 25m unhaltbar unter die Latte zimmerte. 

Ein auch in dieser Höhe verdienter Sieg, in dem die Kickers ihre bereits beim FCA gezeigte gute Leistung bestätigten und läuferisch wie spielerisch überzeugen konnten. 

August 2017
Mo Di Mi Do Fr Sa So
1 2 3 4 5 6
7 8 9 10 11 12 13
14 15 16 17 18 19 20
21 22 23 24 25 26 27
28 29 30 31

nächste Termine

Keine Termine